Montag, 22. Februar 2016

Der Traum vom Schweben -Mein Hängesessel

~sponsored post~

Was sitzt im Baum und winkt? Ein HUHU! Ich nicht. Ich hänge am Baum und relaxe.
Eigentlich geht es hier auf dem Blog ja meistens eher um kreative Angelegenheiten, aber ich konnte dem verlockenden Angebot von Haengemattengigant.de einfach nicht widerstehen. Ich durfte mir nämlich etwas schönes aussuchen, um es euch hier vorzustellen. Beim Klick auf die Seite sprangen mir ganz viele schöne farbenfrohe Hängematten und -sessel ins Auge und ich musste mich erstmal entscheiden. Meine Wahl fiel auf einen etwas schlichteren Hängesessel, nämlich das Modell "Trinidad Natura" von Tropilex. Ehrlich gesagt kam dieser Hängesessel grade wie gerufen, ich habe dafür nämlich schon einen Plan. Aber das erzähle ich dann beim nächsten mal ;)

Mein Hängesessel war jedenfalls nach einem Tag schon da, und da das Wetter grade mitgemacht hat, haben wir mal die dicke alte Eiche besucht für ein paar Bilder.


Wenn man so drin hängt in diesem Sessel, möchte man am liebsten gar nicht mehr raus. Ein bisschen fühlt es sich an, als würde man in einem Kokon hängen, wirklich sehr gemütlich. Das Sommerfeeling war aber leider trügerisch, die Wiese war weiß vor Frost. Am liebsten wäre ich noch länger in meinem Nest geblieben und hätte mein Buch gelesen und die Aussicht genossen... 
Sollte ich einfach mal öfter machen :)


Ich liebe den Sessel jetzt schon und kann den Shop wirklich nur empfehlen: große Auswahl, gute Qualität, schnelle Lieferung und sehr netter Kundenservice. Die Preise sind auch wirklich in Ordnung, zumal es sich bei den Sachen ausschließlich um Fair Trade Produkte handelt. Wenn ihr also auch mal Lust habt zu schweben, schaut mal einfach vorbei: www.haengemattengigant.de/


Kommentare:

  1. Der sieht echt gemütlich aus, meine Kinder würden dich beneiden. Und ich erst. Leider haben wir keinen geeigneten Ast im Garten, aber ich gebe die Suche nicht auf.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe den Huhu-Witz! Da hab ich mich im Sommer schon stundenlang drüber kaputtgelacht. :-D Der Hängesessel sieht sehr bequem aus. Wenn wir hier mehr Platz und vertrauenswürdige Decken hätten, hätte ich auch gern sowas in der Wohnung. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! "Was sitzt im Baum und winkt? Ein HUHU!"
      Ich lach mich schlapp, den kannte ich noch nicht. Klasse :-))
      So ein Hängesessel will auch noch haben. Meine Freundin hat so einen mitten im Wohnzimmer. Einfach nur genial sag ich dir. ;-)
      Ich bin dann mal relaxen und den HUHU suchen *ichlachimmernoch*
      Ein wunderbares WE!
      LG Naddel

      Löschen
  3. Ohh wie toll :D Jetzt hätte ich wirklich gerne einen Garten oder wenigstens einen Balkon ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Haengesessel...wir hatten auch einmal einen, da wir leider keinen. garten haben und auch in der whg ihn nicht aufhaengen koennen mussten wir ihn einmotten...ich beneide dich einwenig..;)

    Hugs aus dem wunderschoenen Borkum :*

    AntwortenLöschen
  5. Landscape is just stunning :) Frost makes it even more beautiful. I love finnish forest but in Germany trees are just so different than ours so I just cannot say which one is better :D Armwarmers and combat boots are stylish and the hammock seems so cosy.

    AntwortenLöschen
  6. I'm so jealous of your hammock, dear friend, because I always want to have one! ;P And you found perfect location for your new hammock, Lorkyn :)

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Teil! Leider fehlt mir der Baum:( schade. Ich finde es auch gerade schon, dass du den Naturton gewählt hast.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  8. Ha, wenn das nicht Lebenskunst ist, weiß ich auch nicht - eine andere Form des Cocooning, ja ein Kokon - und bald bist Du ein Schmetterling :) Ja, sowas sollte frau echt öfter machen. Das Hängekerlchen ist wohl durchdacht, sehr sinnvoll - manche Hängematten sind ja ein wahrer Alptraum, da hat sicher nie jemand probe-gelegen. Das hier aber ist richtig klasse, wie man sieht.
    Ich als Baumfreak hätte sie allerdings zum Baum hin aufgehängt, muss ja immer diese wundervollen Wesen anstaunen, ich LIEBE Bäume.
    Einen ganz lieben Gruß, ich finde es so schön, dass Du so mit der Natur bist und so gar nicht aus Tussenoberhausen, hab einen mächtig funkelnden Tag, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  9. Ha, wenn das nicht Lebenskunst ist, weiß ich auch nicht - eine andere Form des Cocooning, ja ein Kokon - und bald bist Du ein Schmetterling :) Ja, sowas sollte frau echt öfter machen. Das Hängekerlchen ist wohl durchdacht, sehr sinnvoll - manche Hängematten sind ja ein wahrer Alptraum, da hat sicher nie jemand probe-gelegen. Das hier aber ist richtig klasse, wie man sieht.
    Ich als Baumfreak hätte sie allerdings zum Baum hin aufgehängt, muss ja immer diese wundervollen Wesen anstaunen, ich LIEBE Bäume.
    Einen ganz lieben Gruß, ich finde es so schön, dass Du so mit der Natur bist und so gar nicht aus Tussenoberhausen, hab einen mächtig funkelnden Tag, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Haengesessel...wir hatten auch einmal einen, da wir leider keinen. garten haben und auch in der whg ihn nicht aufhaengen koennen mussten wir ihn einmotten...ich beneide dich einwenig..;)

    Hugs aus dem wunderschoenen Borkum :*

    AntwortenLöschen
  11. Hope you had great day, Lorkyn ;)

    http://crafty-zone.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Fair Trade als Extra Bonus! Wenn meine Wände und Decken nicht schon bei ner reisszwecke anfangen würden zu bröseln hättest mich jetzt schon dort im Shop gefunden :-D Schaut echt ur-bequem aus *_*

    AntwortenLöschen