Mittwoch, 13. Januar 2016

We could be heroes...

Ich habe jetzt länger überlegt, ob ich hier noch etwas zu David Bowie schreiben soll, wo doch zur Zeit die Blogs voll davon sind. Aber das ist egal, denn auch für mich  ist er einer der Helden der Musikgeschichte und wenn man so einen außergewöhnlichen Künstler schon nicht festhalten kann, so kann ich hier wenigstens die Erinnerung festhalten.
Bei meinen Eltern lief früher ganz oft diese selbstaufgenommene, gemischte Musikvideokassette, und da habe ich ihn zum ersten mal gesehen. "Heroes" war das erste Lied, das ich von ihm kannte. War garnicht so einfach, genau dieses Video wiederzufinden.
Vielen Dank für so viel Inspiration, David Bowie!


Kommentare:

  1. Er war der Held meiner Jugend...hat mich musikalisch einwenig geprägt und ich bin mit Ihm aufgewachsen...ich finde, es wirklich schade das meine Kinder nur dem Namen nach kennen, oder ja das Lied kenne ich..immerhin..:(

    Farewell David...

    AntwortenLöschen
  2. Oh, I have heard about David Bowie and it's such a loss for music's world, hope that now, he rest in peace!

    http://crafty-zone.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ich war auch total geschockt... 69 ist eigentlich kein Alter! :(
    Sehr sehr schade um ihn und auch seine Musik...

    AntwortenLöschen
  4. Great post dear!

    http://helderschicplace.blogspot.com/2016/01/more-gold.html

    AntwortenLöschen
  5. David Bowie konnte immer wieder faszinieren und begeistern. Bei wie vielen der heute bekannten Künstler wird das noch nach Jahrzehnten der Fall sein? Ich glaube ja nicht bei vielen. Wie schön, dass die Musik bleibt.
    LG
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  6. Eben, wenn einem etwas was bedeutet / hat / dann ists egal, wenns der millionste post zu dem thema ist :-) Dieses Jahr reichts irgendwie schon mit Todesfällen von Leuten, die unsere Generation geprägt haben :-/

    AntwortenLöschen