Dienstag, 8. Dezember 2015

Von Monden und Motten

Und es geht weiter mit dem Adventskalender. Heute zeige ich ein paar Sachen, die ich gebastelt habe - natürlich nur solche, die schon ausgepackt wurden. Mit meinem Wichtelkind hatte ich ziemliches Glück, denn sie mag auch gern düstere Dinge und da habe ich mich natürlich sehr gefreut. 

In Zusammenarbeit mit meinem Mann ist ein hölzerner Kerzenhalter entstanden. Ein paar Baumscheiben hatte er schon vor einiger Zeit gesägt und jetzt war er noch so lieb und hat mir Vertiefungen für Teelichter in meine auserwählte Scheibe gebohrt. Danach habe ich mich dann erstmal meiner "Lieblingsbeschäftigung" gewidmet: schleifen. Als endlich alles schön glatt war, habe ich die Mondmotte mit dem Brandmalkolben eingebrannt, danach noch etwas Olivenöl für einen goldenen Glanz, und fertig war die Kerzenscheibe. Für mich selbst ist auch noch eine entstanden, die zeige ich dann bald mal.


Zuvor hatte ich noch ein Paar Haarstäbe mit Amethysten und Fimo gebastelt, sowie eine passende Amethystkette:


Und ein Blumenkasten, der auch als Kalenderaufbewahrung gedacht war.
Dafür hatte ich ein paar Schablonen in Fledermausform auf dem Kasten befestigt und alles vorsichtig mit schwarzem Lack besprüht:


Ich habe auch schon wieder zwei schöne Sachen ausgepackt, heute gab es zwei Armbänder aus schwarzen Holzperlen und gestern habe ich einen ganzen Meter Jerseystoff mit tollem Muster auspacken dürfen. So langsam wird es wirklich mal wieder Zeit für mich, etwas zu nähen, vor lauter Winter-DIY und Kalenderbasteln hatte ich dafür gar keine Zeit mehr. Ein schöner glänzender grüner Stoff mit floralem Muster liegt hier auch noch rum, mir fehlt nur noch die Motivation :D Vielleicht wird es heute mal was... Habt einen schönen Tag!

Verlinkt beim Creadienstag

Kommentare:

  1. Den "Adventskranz" habe ich schon im grünen Forum bewundert, wirklich wunder wunderhübsch...
    und die Kette und die Haarstäbe gefallen mir wirklich gut..allerdings ist die Idee mit dem Blumekasten grandios...<3

    Liebe Grüsse
    merlina :*

    AntwortenLöschen
  2. Die Kerzenscheibe ist wunderschön geworden. Du hast wikklich ein Händchen für Brandmalerei! Allerdings sind Haarstäbe und Kette ebenfalls ein Traum.

    AntwortenLöschen
  3. I really like your necklace with the stone, dear! :)

    http://crafty-zone.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Adventskalender wird in die Geschichte eingehen als der grandioseste, den das Forum JEMALS gesehen hat. Du hast es einfach richtig, richtig drauf.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr kreativ! Ist toll geworden!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Kerzenhalter und auch Haarstäbe finde ich ziemlich beeindruckend, beides sehr gelungen, großes Kompliment :)

    http://antimuse-fashionriot.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Wow, da wäre ich aber auch gerne dein Wichtelkind gewesen! Die Motte ist echt super geworden! Und die Amethyststäbe sind auch echt hübsch - hast du die mit dem Fimo im Ofen gebacken?

    Liebe Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  8. Der Kerzenhalter ist so wunderschön. :) Hast du für die Motte eine Vorlage oder hast du die freihand aufgemalt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr :) Nein, das war eine Vorlage, die ich mit Pauschpapier vorher auf das Holz übertragen habe ;)

      Löschen
  9. Ich liebe ja Motten und der Kerzenhalter ist soo genial! So einen hätte ich auch gern, sehr cool geworden, auch die anderen Sachen sind kleine Schätze :)

    AntwortenLöschen
  10. Der Kerzenhalter ist auch wunderhübsch (ich find das Mottenmotiv auch toll :D)!
    Und die Amnesythstäbe...traumhaft

    AntwortenLöschen