Dienstag, 25. August 2015

Visions

Seitdem ich sie auf dem CastleRock-Festival zum ersten mal gesehen habe, dürfen Aeon Sable nicht in meiner Playlist fehlen. Und weil ich ihr Logo auch noch so schick finde, habe ich mir einfach mal ein Bandshirt genäht. Verwendet habe ich wieder "Joana" von Farbenmix, schwarzen Jersey und eine AeonSable-Logotasche, welche leider dran glauben musste. Eigentlich schade drum, aber Plan ist Plan. Diesmal musste ich aber zum Glück nicht so mit dem Jersey kämpfen, wie bei meinem letzten Shirt, da dieser Stoff schon etwas dicker ist. Als nächstes Projekt wird "Joana" dann wohl mal mit langen Ärmeln genäht, mal sehen wie das so wird.

Die Bilder sind an einem Waldsee ganz in meiner Nähe entstanden. Ich bin unheimlich gern dort und der Hund freut sich immer wie verrückt, wenn er ins Wasser kann. Falls man als Mensch allerdings mal auf die Idee kommt, in so einem Teich zu schwimmen, sollte man sich nicht wundern, wenn sich der Boden unter den Füßen bewegt. Oftmals leben am Grund solcher Seen nämlich ganz viele Frösche. In diesem jedenfalls... -,-










Und jetzt verlinke ich mich mal beim Creadienstag und bei Handmade on tuesday und zeige euch noch den Soundtrack zu diesem Post :)


Kommentare:

  1. Das Logo ist wirklich hübsch, gefällt mir auch ohne die Band zu kennen! Und ich sehe, dass du die Halbmondkette trägst, die passt mMn sehr gut zum Shirt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, ich dachte mir auch, dass die Kette ganz gut dazu passen würde :) Das Logo gefiel mir auch sofort auf den ersten Blick :D

      Löschen
  2. ich gestehe, ich war jetzt viel faszinierter vom hund als vom shirt... ;) wir haben nämlich auch einen labbi(mix), das wär auch genau seins. herrlich, das kleine video vom sprung ins wasser.
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, das macht doch nichts, ich guck mir meistens auch lieber die Hunde an als die Menschen bzw ihre Klamotten ;) Labbis und Wasser gehören einfach zusammen, glaube ich... Und danke :)

      Löschen
  3. Tolles Shirt und tolle Fotos ! Du hast auch einen schönen Hund.
    So einen See haben wir auch in der Nähe.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich werde das Kompliment mal weitergeben an die Dicke :) LG

      Löschen
  4. Das ist eine tolle Idee, das Logo nur auf die Rückseite zu applizieren. So wirkt es noch mal ganz anders als die üblichen Bandshirts.
    Obwohl ich eher ein Katzenmensch bin, finde ich den Hund zum Knuddeln. Wirklich süß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist das ja umgekehrt auch immer so, dass ich Katzen total süß finde, obwohl ich der absolute Hundemensch bin... Ach, eigentlich mag ich beide und habe von Katzen nur einfach keine Ahnung *.*

      Löschen
  5. Tolles Shirt und eine tolle Präsentation! Ich kannte die Band nicht, aber es macht Spaß deinen Text zu lesen, die schönen Fotos anzusehen und dabei die Musik zu hören. Da passt alles.
    Liebe Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das freut mich sehr zu lesen :) Liebe Grüße!

      Löschen
  6. wunderschön ist es geworden...<3...siehst du sowas kann ich nicht...:)..schade das Du soweit weg wohnst, dann könntest du es mir zeigen wie es geht...:*

    Liebe Grüsse
    merlina <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :* Aber das würdest du doch garantiert auch hinkriegen! Wirklich schade, dass wir soweit auseinander wohnen... :(
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  7. Das Shirt ist dir sehr gut gelungen! Tolle Idee, das Logo der Band auf der Rückseite zu applizieren. Ich habe mir gerade auch noch deinen anderen Post zu diesem Shirt-Schnitt durchgelesen, werde ich mir auf jeden Fall auch mal angucken - finde die Vielfältigkeit super.

    Viel schöner als die Bandshirts. die ich sonst so kenne :)

    LG,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr! Bis jetzt bin ich von dem Schnitt auch sehr begeistert, ein wenig ähnelt er dem Kimono-Tee ja sogar! Mal schauen, wie die anderen Varianten davon sitzen werden. LG

      Löschen
  8. Das Shirt ist super geworden! Und Logo + Song sind wunderschön...
    Toll einfach, wie kreativ (und talentiert) du bist! :)

    Und dein Hund ist ja total knuffig <3


    AntwortenLöschen
  9. Hallo.... erstmals DANKE für dein Kommentar auf meiner Seite...... das Shirt sieht super aus, würde meiner Schwester sicher gut gefallen...die Bilder vom Hund sind klasse..... unserem Hund würde der See auch super gefallen...... lg Carmen

    AntwortenLöschen
  10. taschen für bandshirts zu nehmen ist mir dann auch neu, farbe, bleiche oder patches kennt man ja zu hauf aber so, nette idee :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Das Logo auf der Tasche hatte einfach die richtige Größe und ich wollte lieber ein Shirt mit Logo auf dem Rücken :D Bleichen wollte ich auch mal irgendwann ausprobieren, aber wer weiß, obs überhaupt schön wird... LG :)

      Löschen
  11. Die Band hatte ich vorher gar nicht so auf dem Schirm... Gefällt mir und das Logo sieht auch wirklich hübsch aus. Dein Shirt ist toll geworden!
    Waldsee, klingt herrlich...

    AntwortenLöschen
  12. Dankeschön :) Ich habe die Band ja auch vor kurzem erst entdeckt und mir das Album mitgenommen, und ich muss echt sagen, dass ich das von vorne bis hinten mag. Man kann ja auch mal Glück haben :D

    AntwortenLöschen
  13. Das Top gefällt mir sehr gut, auch wenn ich die Band nicht kenne, aber Bandshirts haben immer diesen einen langweiligen Schnitt und der nervt mich so, der U-Boot Ausschnitt ist viiiiel schicker :)

    AntwortenLöschen