Donnerstag, 30. April 2015

Lila Zipfel

Ich bin endlich mal dazu gekommen, mein Zipfelkleidchen weiter zu fotografieren. Tragefotos hatte ich schon, da es schonmal ausgeführt wurde zum Mittelaltermarkt. Das lustige daran war, dass ich an der Kasse zum Markt tatsächlich als "gewandet" eingestuft wurde und nur die Hälfte bezahlen musste. Und das, obwohl ich noch ein normales Jäckchen darüber getragen habe. Für mich war das eigentlich gar kein Mittelalter-Outfit, aber gut....
Leider haben meine Bilder mal wieder eine nicht so tolle Qualität, vielleicht sollte ich mir mal wieder eine vernünftige Kamera zulegen.




Das Kleidchen ist aus eher dünnem Jerseystoff, den Schnitt habe ich mir mal wieder selbst zusammengebastelt. Ein richtig waschechtes Kleid ist es durch die Länge ja eher nicht, eher ein etwas längeres Oberteil. Die Seiten habe ich unten einfach ein ganzes Stück offen gelassen und dann Quadrate eingenäht. So sind die Zipfel entstanden.



Und weil das etwas ist, dass ich nur für mich selbst genäht habe, verlinke ich das jetzt einfach auch mal bei RUMS. Mal sehen, was ich mir als nächstes für die Sommergarderobe nähe. So langsam wird es ja wirklich Zeit und ich bin noch nicht wirklich weit und grade auch gar nicht so motiviert. Ich hoffe, dass sich das bald mal wieder ändert. Aber jetzt erstmal ab ins Bettchen, gute Nacht!


Kommentare:

  1. Wow, das ist echt schön geworden. Ich mag die Zipfel voll gerne. Die Idee, das mit Hilfe von Quadraten zu machen ist echt gut - da steht das hübsch seitlich ab, obwohl der Rest formschön anliegt. Muss ich auch mal testen...

    Grüßle,
    Rike

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist wirklich toll geworden und wenn es sich als 'getarnte' Gewandung quasi noch halbwegs selbst finanziert hat, umso besser :D

    AntwortenLöschen
  3. Das rot kommt nur durchs Licht, ist also ein komplett graues Shirt :)
    Mir gefällt das Kleid/Oberteil auch wirklich gut! Finde die Farbe toll und die Kapuze erst! :)

    AntwortenLöschen
  4. Wenn es schwarz wäre, hätte ich es auch angezogen!^^ ♥
    Und dieses Phänomen beim Mittelaltermarkt habe ich auch schon erlebt: Da hatte ich einen schlichten langen Rock und einen Pullover mit Zipfel an und schon galt es als Gewandung und ich musste die Häflte bezahlen!^^
    Und beim Asiafest (Thema Japan) ist es mir auch schon mal. Da hatte ich so eine China-Bluse aus Jaquard an und musste gar nichts bezahlen!^^
    Es lohnt sich also, sich schick zu machen.

    AntwortenLöschen